Aktuelles

Oktober 2018


8. Urologischer Gesundheitstag Stuttgart

Programm:

  • Dr. med. Malte Bergener - Begrüßung
  • 3D-Film: Prostatakrebs –Erkennen und Behandeln
  • Dr. med. Andreas Jünk - Früherkennung des Prostatakrebs
  • Dr. med. Alexis Rana - Bewegung bei Prostatakrebs
  • Dr. med. Robert Rudolph - Gesunde Ernährung
  • Dr. med. Peter Liske - Gutartige Vergrößerung der Prostata
  • Dr. med. Hamdija Isovic - Sexualität nach Prostatabehandlung
  • Dr. med. Heiko Kohns - Entzündung der Blase
  • Dr. med. Malte Bergener - Schlusswort

Oktober 2017


7. Urologischer Gesundheitstag Stuttgart

Programm:

  • Dr. med. Malte Bergener - Begrüßung
  • Dr. med. Marc Armbruster - Verhütung ist auch Männersache
  • Dr. med. Michael Haug - Wenn es mit dem Nachwuchs nicht klappt
  • Dr. med. Peter Liske - Wenn Sex krank macht
  • Dr. med. Heinz Peter Schimers - Jungs zum Urologen
  • Dr. med. Andreas Jünk - Auch für Frauen: die urologische Vorsorge
  • Dr. med. Holger Lange - Der Männer-TÜV
  • Dr. med. Dietwald Frank - Schon wieder Blasenentzündung
  • Dr. med. Matthias Reuter - Lust und Liebe
  • Dr. med. Malte Bergener: Schlusswort


Oktober 2016


Programm:

  • Dr. med. Malte Bergener - Begrüßung
  • Dr. med. Marc Armbruster - Verhütung ist auch Männersache
  • Dr. med. Michael Haug - Wenn es mit dem Nachwuchs nicht klappt
  • Dr. med. Peter Liske - Wenn Sex krank macht
  • Dr. med. Heinz Peter Schimers - Jungs zum Urologen
  • Dr. med. Andreas Jünk - Auch für Frauen: die urologische Vorsorge
  • Dr. med. Holger Lange - Der Männer-TÜV
  • Dr. med. Barabara Teltschik - Schon wieder Blasenentzündung
  • Dr. med. Matthias Reuter - Lust und Liebe
  • Dr. med. Malte Bergener: Schlusswort

Mai 2016

  

Die Ergänzung unserer Praxisausstattung durch ein Ultraschallgerät der neuesten Generation ermöglicht es uns zusätzlich zu den herkömmlichen Ultraschalluntersuchungen nun auch die sogenannte Realtime-Elastographie und 3-D-Sonographie durchzuführen.

Im Rahmen der Prostatakrebsdiagnostik können wir ab sofort auch, in Kooperation mit unseren radiologischen Kollegen, die Magnetresonanztomographie(MRT)-Fusionsbiopsie anbieten. Weitere Informationen zu diesen modernen Verfahren entnehmen Sie bitte unserer Homepage in der Rubrik Untersuchungsverfahren.

Oktober 2015


Programm:

  • Dr. med. Malte Bergener: Begrüßung
  • Dr. med. Christian Volz: Was ist die Prostata? Mögliche Erkrankungen und Symptome
  • Dr. med. Peter Liske: Gutartige Vergrößerungen der Prostata
  • Dr. med. Holger Lange: Prostatafrüherkennung und PSA
  • Dr. med. Heinz Peter Schimers: Diagnostik des Prostatakrebses
  • Dr. med. Matthias Reuter: Therapiemöglichkeiten beim lokal begrenzten Prostatakrebs
  • Dr. med. Barbara Teltschik: Therapiemöglichkeiten beim fortgeschrittenen Prostatakrebs
  • Ralf Kammerer: Mögliche Komplikationen und deren Therapie
  • Dr. med. Malte Bergener: Schlusswort

Oktober 2014


Programm:

  • Dr. med. Malte Bergener: Begrüßung
  • Dr. med. Peter Liske: Anatomie und Funktion der Harnblase sowie Krankheitssymptome von Blasenerkrankungen
  • Dr. med. Barbara Teltschik: Unfreiwilliger Urinabgang bei Erwachsenen
  • Frau Christine Kemmler, Physiotherapeutin: Beckenbodentraining
  • Dr. med. Andreas Jünk: Unfreiwilliger Urinabgang bei Kindern
  • Ralf Kammerer: Störungen der Blasenentleerung
  • Dr. med. Matthias Reuter: Entzündungen der Blase
  • Dr. med. Michael Haug: Blasenkrebs, Diagnostik und Therapie
  • Dr. med. Gerd Ungemach: Interstitielle Cystitis und was man tun kann, um Blasenerkrankungen vorzubeugen und diese rechtzeitig zu erkennen
  • Dr. med. Malte Bergener: Schlusswort

 

April 2014

  
Nach über 30-jähriger Tätigkeit als niedergelassener Urologe hat Herr Dr. Joachim Stahl, der Praxisgründer, seinen Praxisanteil der urologischen Gemeinschaftspraxis am 1. April 2014 an Herrn Dr. Peter Liske übergeben.
Das gesamte Praxisteam wünscht ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt und dankt ihm für die vielen Jahre der guten Zusammenarbeit.

Wir freuen uns, Herrn Dr. Peter Liske als Nachfolger seit dem 1. April 2014 begrüßen zu dürfen.

Herr Dr. Peter Liske absolvierte seine urologische Ausbildung in München und Pforzheim, wo er die letzten 6 Jahre im Siloah St. Trudpert Klinikum als Oberarzt tätig war. Neben der ambulanten Patientenversorgung ist Herr Dr. Liske besonders im operativen Bereich sehr erfahren. Seine Schwerpunkte liegen in der Endourologie, der minimal-invasiven Therapie sowie der Laparoskopie. Speziell auf dem Gebiet der Endourologie war er in den letzten Jahren auch wissenschaftlich aktiv und nahm an zahlreichen nationalen und internationalen Fachkongressen als Referent teil. Des Weiteren beteiligte er sich als Tutor im Rahmen diverser Endourologie-Workshops, so auch der Deutschen Gesellschaft für Urologie,  an der operativen Ausbildung von Urologen. 
Mit dem Einstieg von Herrn Dr. Peter Liske ist unser Praxisspektrum erweitert worden.